Text

Alexander Frank Zieglarski

Schauspieler

Alexander Frank Zieglarski, in Frankfurt/Oder geboren, war nach seinem Schauspielstudium in Linz, Österreich zunächst am dortigen Landestheater engagiert; danach am Landestheater Detmold und als Gast am Theater der Altmark in Stendal. Er hat in zahlreichen Fernseh- und Kurzfilmen mitgespielt, für den „Andreas“ im Kinofilm „18 Bilder/Sek.“ bekam er 2010 den Darstellerpreis beim Internationalen-Neisse-Filmfestival. Er spielte unter anderem den „Hermann“ in „Die Hermannsschlacht - Eine deutsche Betrachtung“, welche 2008 für den Theaterpreis FAUST nominiert war, „McMurphy“ in „Einer Flog Über Das Kuckucksnest“, „Mephisto“ im „Urfaust“ und den „Werther“ von Goethe. Seit der Spielzeit 2012/2013 ist er als festes Ensemblemitglied am Theater Vorpommern engagiert. In der vergangenen Spielzeit wirkte er in folgenden Stücken mit: „Arsen und Spitzenhäubchen“, „Wladimir Kaminers Russendisko – Moskau Berlin Donezk“, „Männerhort“, „Blues Brothers“ und „In 80 Tagen um die Welt“.

Aktuelle Inszenierungen

Männerhort  Mario
Theater-Sport  Es spielen
Blues Brothers  Elwood Blues
In 80 Tagen um die Welt  Passepartout/Earl of Earl Grey/Sir Elton/Kalianhänger
Faust. Ein Fragment  Faust
Ein Volksfeind  Dr. Thomas Stockmann, Arzt

text