Text

Chiaretta Schörnig

Schauspielerin

Chiaretta Schörnig wurde in Leipzig geboren. Sie studierte an der Theaterhochschule „Hans Otto“ Leipzig. Während des Studiums arbeitete sie am Neuen Theater Halle unter der Leitung von Peter Sodann. Es folgte ein Engagement am „carrouselTheater an der Parkaue“ Berlin. Als freie Schauspielerin arbeitete sie in - z. T. eigenen - Inszenierungen in Berlin und hatte Gastspiele u. a. in Rheinsberg, Eltville und Italien.

Zuletzt war sie am Volkstheater Rostock engagiert. Wichtige Rollen waren die Constanze in „Amadeus“ von Shaffer, die Marie in Büchners „Woyzeck“, die Wendla in „Frühlings Erwachen“ von Wedekind, die Desdemona in Shakespeares „Othello“ und Frau Ehrenreich in „Sonnenallee“. Seit der Spielzeit 2015/16 steht Chiaretta Schörnig am Theater Vorpommern unter Vertrag. Sie spielte in MONODRAMEN (1) / „Der Hals der Giraffe“ die Inge Lohmark. In Molières Komödie „Der eingebildete Kranke“ stand sie als Béline auf der Bühne und in der Spielzeit 2015/16 war Chiaretta Schörnig als Abby Brewster in „Arsen und Spitzenhäubchen“ und in dem Musical „Blues Brothers“ zu sehen sowie in „Wladimir Kaminers Russendisko – Moskau Berlin Donezk“. In der vergangenen Spielzeit war Chiaretta Schörnig zudem in der Komödie „Friday Night" und in dem Musical „Das fliegende Klassenzimmer" zu erleben. Aktuell wirkt Chiaretta Schörnig in „Martinus Luther“ von John von Düffel u. a. als Katharina von Bora mit.

Aktuelle Inszenierungen

Friday Night  Krüger
Das fliegende Klassenzimmer (UA)  Professorin Kreuzkamp
MONODRAMEN (1)  Es spielt "Der Hals der Giraffe"
Robin Hood - König von Sherwood Forest (8+)  Lady Quigley
Martinus Luther  Die Frau/Teufelin/Tetzel/Katharina von Bora