Text

Felix Meusel

Schauspieler

Felix Meusel geboren in Stralsund, erhielt seine Schauspielausbildung an der Theaterakademie Vorpommern. Während dieser Zeit spielte er u. a. die Rolle des Steffen in "Der Held der westlichen Welt" (John M. Synge) sowie die des Mandelstam in "Die Hose" (Sternheim). Von 2011 bis 2014 war er am Theater Vorpommern fest engagiert, wo Romeo in "Romeo und Julia", Maik in "Tschick", Perchik in "Anatevka" und Trinculo in Shakespears "Sturm" zu seinen wichtigsten Rollen zählten. Ab 2014 ist Felix Meusel immer wieder als Gast am Theater Vorpommern u.a. in "Rotkäppchen oder Vom der Wolf der nicht fressen wollte" und "Männer Männer Männer" zu sehen.