Text

Jörg F. Krüger

Schauspieler

Jörg F. Krüger, geboren in Traunstein, war zunächst Baufacharbeiter mit Abitur, bevor er sein Schauspielstudium an der Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" Berlin/Hochschulbereich Rostock absolvierte. Sein Erstengagement führte ihn nach Anklam und seit 1977 ist er am Theater Greifswald, seit 1994 Theater Vorpommern, engagiert. Hier war er u. a. zu sehen als Kurfürst von Brandenburg in "Prinz Friedrich von Homburg", als Ernesti, genannt Einstein, in "Die Physiker", als Gremio in "Der Widerspenstigen Zähmung" (Ostseefestspiele 2009), als Hamm in "Endspiel", als Graf Maximilian von Moor in "Die Räuber", als Rotpeter in "Ein Bericht für eine Akademie" sowie als Kostylev in "Nachtasyl". Auch begeisterte er das Publikum als Großvater in dem Stück "Das Fest" und als Bernie in "Ladies Night". 2015 hat Jörg F. Krüger auf sein 40-jähriges Berufsjubiläum angestoßen!

Aktuelle Inszenierungen

König Drosselbart  König
"Lobetal" von Jürgen Hofmann  Genosse H
MONODRAMEN (3)  Es spielt:
Der eingebildete Kranke  Monsieur Fleurant