Text

Julius Robin Weigel

Schauspieler

Julius Robin Weigel wurde 1987 in Buxtehude als ältester von fünf Brüdern geboren. Von 2003 bis 2008 war er Rapper und Songwriter der Hiphop- Band "High HeadZ", von 2009-2013 studierte er an der Kunstuniversität Graz Schauspiel. Von 2013-2015 war er am Theater Lübeck fest engagiert. Seit 2016 ist er festes Ensemblemitglied am Theater Vorpommern und gab als Polizist in "Blues Brothers" sein Debüt. Derzeit spielt er außerdem den Bundeswehrmajor Lars Koch in Ferdinand von Schirachs Schauspiel „Terror" und den Mephisto in Goethes „Faust. Ein Fragment“ am Theater Vorpommern. Desweiteren wirkt Julius Robin Weigel mit in Henrik Ibsens "Ein Vollksfeind" und in MONODRAMEN (4) ist er in "Out! - Gefangen im Netz" auf der Bühne zu erleben.

Aktuelle Inszenierungen

Theatersport  Es spielen
Blues Brothers  Polizist 1/Matt/Morrie Sline
Terror  Lars Koch, Angeklagter
Faust. Ein Fragment  Mephistopheles
Anton - Das Mäusemusical  Franz
Ein Volksfeind  Hovstadt, Redakteur des Volksboten
MONODRAMEN (4)  Es spielt "Out! - Gefangen im Netz":
Robin Hood - König von Sherwood Forest (8+)  Robin Hood