Text

Kerstin Wollschläger

Inspizientin, Regieassistentin, Souffleuse

Kerstin Wollschläger, geboren in Schneeberg (Erzgebirge), schloß 1984 an der Ballettschule Berlin nach einer dreijährigen Sonderausbildung als Bühnentänzerin ab. Im Anschluss war sie bis 1993 als Tänzerin am Theater Greifswald engagiert. Ab 1993 wechselte Kerstin Wollschläger in das Fach der Regieassistenz aller drei Sparten. In der Zeit von 1991 bis 1998 unterrichtete die ausgebildete Tänzerin zudem als Ballettlehrerin an der Musikschule Greifswald. Ab 1995 übernahm sie ausschließlich die Schauspiel-Regieassistenz und 1998 kam für Kerstin Wollschläger noch die Soufflage und die Inspizienz für die Sparte Schauspiel dazu.

Aktuelle Inszenierungen

Männerhort  Soufflage
Schneewittchen 4+  Regieassistenz, Inspizienz, Soufflage
In 80 Tagen um die Welt  Regieassistenz/Inspizienz
das maß der dinge  Soufflage
Faust. Ein Fragment  Inspizienz
Anton - Das Mäusemusical  Regieassistenz, Inspizienz und Abendspielleitung
Friday Night  Inspizienz
Das fliegende Klassenzimmer (UA)  Inspizienz
Robin Hood - König von Sherwood Forest (8+)  Soufflage