Text

Du bist ein Globetrotter!
Ein moderner Odysseus!
Die Posaune ist dein
Fortbewegungsmittel!
Jan Sandström

5. Philharmonisches Konzert

Arthur Honegger
„Pacific 231”

Jan Sandström
Konzert für Posaune und Orchester Nr. 1
„A Motorbike Odyssey”


Ludwig van Beethoven
Sinfonie Nr. 7 A-Dur op. 92

Termine

Es ist die Faszination maschinengetriebener Fortbewegungsmittel, die Arthur Honegger 1923 veranlasste, einer der modernsten Lokomotiven der Welt ein musikalisches Denkmal zu setzten. Die Fortbewegungsmittel haben sich seitdem verändert, die Faszination bleibt. Jan Sandström widmete 1989 sein erstes Konzert für Posaune und Orchester dem Fortbewegungsmittel seiner Träume, dem Motorrad. Frederic Belli, der Solist des Abends entlockt dabei seinem Instrument klangliche Façetten, die den Konzertsaal vor den Ohren des Publikums zur Route 66 werden lassen. Von rhythmischer Prägnanz ist auch Ludwig van Beethovens 7. Sinfonie geprägt. Gibt sich der erste Satz noch tänzerisch, verlangsamt sich das Tempo im zweiten Satz zu einem steigen Fortschreiten, das aufgrund seiner eingängigen Intensität nicht selten auch als Filmmusik zu hören ist. Die Musikalische Leitung des Abends hat Michel Tilkin, der sich dem hiesigen Publikum erstmals vor zwei Jahren im Rahmen eines Philharmonischen Konzertes vorgestellt hat.