Die lange Martin-Luther-Halloweennacht

Termine

Eine gigantische 500-Jahrfeier neigt sich ihrem Ende zu und findet an diesem Abend ihren grandiosen Höhepunkt. Der Überlieferung nach genau vor 500 Jahren hat Martin Luther mit seinem Thesenanschlag an der Schlosskirche zu Wittenberg die Reformation eingeläutet und damit die Gesellschaft grundlegend verändert. Reiner Zufall, dass wir am selben Abend Halloween feiern. Oder? Besuchen Sie mit uns „Martinus Luther“ von John von Düffel im Rubenowsaal und freuen Sie sich anschließend
auf einen überraschenden Themen-Abend, der den großen Reformator und ein „altes heidnisches Totenfest mit einer dünnen christlichen Hülle“, wie James Frazer Halloween einst bezeichnete, miteinander in Beziehung setzt. Erleben Sie dies in Spiel, Gesang, Performance und Lesung nach der Vorstellung im Foyer des Theaters und realisieren Sie Ihren ganz eigenen Thesenanschlag!

Gäste in Halloweenkostümen erhalten ein Freigetränk aus der Augen-Bowle!