„Teenager sind dazu bestimmt, die Welt zu verändern - in einer Weise, die der Generation ihrer Eltern unweigerlich fremd und unbegreiflich erscheint.“ David Bainbridge

Das menschliche Gehirn: Im Sekundentakt feuern Milliarden von Neuronen elektrische Impulse ab und ermöglichen uns, zu denken, zu fühlen und zu atmen. Und Jugendliche haben im buchstäblichen Sinne viel mehr im Kopf als Erwachsene, denn in keiner Lebensphase ist das Gehirn größer als bei 15-Jährigen!

Das Jugendalter ist der Schlüssel zu allem. Hier spielt das Leben.

26 SchülerInnen der Klasse 9R des Humboldt-Gymnasiums laden das Publikum ein, mitzudenken, mitzufühlen und mitzuatmen, wenn es um die phänomenale Leistung des Erwachsenwerdens geht.

Mehr...