Text

Sommerkonzert in Landow

Ottorino Respighi
"Antiche arie ed danze per liuto" Suite Nr. 3
Carl Stamitz
Konzert für Violoncello und Orchester Nr. 1 G-Dur

Felix Mendelssohn Bartholdy
Streichersinfonie Nr. 11 F-Dur

Termine

  • 15.07.2017 18:30 Uhr Putbus
  • Kultur- und Wegekirche Landow
  • Karten kaufen

Ottorino Respighis Begeisterung für die musikalischen Werke alter Meister schlug sich in drei Suiten mit „antiken Liedern und Tänzen“ nieder, deren dritte 1932 entstand. Und obwohl in Orchestrierung und Klang ein Werk des 20. Jahrhunderts, ist doch in allen Sätzen dieser Suite eine höfisch-barocke Heiterkeit vorherrschend.

Mit Carl Stamitz‘ erstem Cellokonzert steht ein frühes Meisterwerk des klassischen Violinisten und Komponisten auf dem Programm. Die Solistin Friederike Fechner versteht es, namentlich im zweiten Satz – Romanze –, die Zuhörer zu verzaubern.

Felix Mendelssohn machte seinem Ruf, ein musikalisches Wunderkind zu sein, alle Ehre: Im Alter von 14 Jahren hatte er bereits 12 frühe Sinfonien für Streicher komponiert, von denen eine, die elfte, ein paar bemerkenswerte Besonderheiten aufweist, die dieses Frühwerk bereits in die Nähe der später folgenden „großen Sinfonien“ rücken.