Stellenausschreibungen

Meister/-in für Veranstaltungstechnik, Fachrichtung Beleuchtung

ab 1.03.2017

Die Theater Vorpommern GmbH ist ein Mehrspartentheater und umfasst die Sparten Schauspiel, Musiktheater, Ballett sowie das Philharmonische Orchester Vorpommern.
Die Theater Vorpommern GmbH bespielt seine eigenen Spielstätten an den Standorten Greifswald, Stralsund und Putbus sowie diverse Nebenspielstätten. Zum Theater Vorpommern gehört auch die Betreuung der Stadthalle in Greifswald.

Das Aufgabengeld umfasst folgende Tätigkeiten:
-Veranstaltungsbetreuung sowie begleitende Veranstaltungskontrolle und -abnahme;
-Veranstaltungsspezifische Absprachen mit Kunden und Dienstleister;
- Einleuchten von Aufführungen und Proben;
- Sicherstellung des reibungslosen beleuchtungstechnischen Ablaufs bei Proben und Veranstaltungen;
- Erstellung von Stückdokumentationen für den beleuchtungstechnischen Ablauf beim Aufbau und der Durchführung der Vorstellung;
- der Arbeitseinsatz wird überwiegend die Betreuung der Stadthalle beinhalten;

Voraussetzung
- abgeschlossene Ausbildung Meister/-in für Veranstaltungstechnik (Beleuchtung);
- hohes fachliches Können;
- Fähigkeit eine Veranstaltung nach allen gesetzlichen Vorschriften und Verordnungen durchzuführen;
- selbständiges und verantwortungsvolles Arbeiten;
- ausgeprägte Service- und Dienstleistungsorientierung;
- Kenntnisse in Energie-, Gebäude- und Sicherheitstechnik wären vorteilhaft;
- Kenntnisse im Bereich Licht-, Ton,- Medientechnik;
- körperliche und psychische Belastbarkeit;

Vertragstyp: TVÖD

Bewerbungsschluss: 31. Januar 2017

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte an die angegebene Kontaktadresse.

Theater Vorpommern GmbH
Personalabteilung
Anklamer Straße 106
17489 Greifswald

oder per E-Mail: personalbuero@theater-vorpommern.de

Kosten im Zusammenhang mit der Bewerbung werden nicht erstattet.

Ansprechpartnerin: Frau Wienhold

Telefon: 03834/5722-252

---------------------------------------------------------------------------------------

Herrengewandmeister/-in

ab 1.08.2017

Das Theater Vorpommern ist ein fusioniertes 3-Sparten-Haus an den Standorten Greifswald, Stralsund und Putbus.
Es umfasst die Sparten Schauspiel, Musiktheater. Ballett, Kinder- und Jugendtheater sowie das Philharmonische Orchester Vorpommern.
Das Theater Vorpommern bespielt seine eigenen Spielstätten sowie diverse Nebenspielstätten.

Zu den Aufgaben gehören u.a.:
- Erstellung von Schnitten, sowohl zeitgenössisch als auch historisch;
- Herstellung von Kostümen und Kostümteilen jeglicher Stilrichtung;
- fachgerechte Durchführung von Reparaturen- und Restaurationsarbeiten an Kostümen,
- Ansetzung und Durchführung von Anproben;
- Kernbereich in den Sparten Ballett und Schauspiel;

Voraussetzungen:
- abgeschlossene Ausbildung zur/zum Herrenmaßschneider/-in;
- abgeschlossene Ausbildung zur/zum Gewandmeister/-in;
- Berufserfahrungen im Theaterbereich;
- Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit;
- Kostenbewusstsein;


Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach NV Bühne.

 

Bewerbungen bitte an:

Theater Vorpommern GmbH

Personalabteilung

Anklamer Straße 106

17489 Greifswald

oder per E-Mail: personalbuero@theater-vorpommern.de

 

Kosten im Zusammenhang mit der Bewerbung werden nicht erstattet.

Ansprechpartnerin: Frau Wienhold

Telefon:03834/5722-252

---------------------------------------------------------------------------------------

Maskenbildner/-in

ab sofort

Beschreibung:

Das Arbeitsgebiet umfasst alle manuellen und künstlerischen Tätigkeiten der Maskengestaltung. Das Anfertigen und Kleben von Perücken, Haarteilen, Toupets, Gesichts- und Körperbehaarungen sowie die starren und flexiblen Masken. Das Schminken von Darstellern vor und während der Vorstellungen sowie das Abschminken nach der Aufführung.

Voraussetzungen:

Wir suchen eine/n engagierte/n und motivierte/n Maskenbildner/-in, die gerne im Team arbeitet.
Eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Maskenbildner/-in sind Voraussetzung.

Art:

Die Vergütung erfolgt nach NV Bühne, SR Technik.
Kosten im Zusammenhang mit der Bewerbung werden nicht erstattet.

Sonstiges:

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte an:

Theater Vorpommern GmbH
Personalabteilung
Anklamer Straße 106
17489 Greifswald

oder per E-Mail: personalbuero@theater-vorpommern.de

Kosten im Zusammenhang mit der Bewerbung werden nicht erstattet.

Ansprechpartnerin: Frau Wienhold

Telefon: 03834/5722-252

 

---------------------------------------------------------------------------------------

1. Kapellmeister/-in

ab SZ 2017/2018 (inklusive einer Vorprobenzeit ab voraussichtlich Juli 2017)

Die/Der erste Kapellmeister/-in leitet eigenverantwortlich Musiktheater- und Ballettproduktionen, sowohl als Neueinstudierung als auch im Rahmen von Übernahmen und erhält bei entsprechender Eignung die Möglichkeit, ein Sinfoniekonzert zu übernehmen.

Darüber hinaus erwarten wir, dass sich die/der erste Kapellmeister/-in an der Gestaltung unserer Jugendarbeit aktiv beteiligt und auch eigenverantwortlich organisatorische Aufgaben übernimmt.

Da zum einzustudierenden Repertoire auch Musicals und Operetten gehören, ist Erfahrung im Umgang mit den Besonderheiten dieser Genres ebenso erwünscht. Die/der Bewerber muss Erfahrungen in der Arbeit mit Sängern haben und in der Lage sein eigene Stücke zu repetieren.

Die zu besetzende Stelle ist in gleicher Weise für Frauen und Männer geeignet. Das Theater Vorpommern ist um die berufliche Förderung von Frauen bemüht und möchte ausdrücklich Frauen ermutigen, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Probedirigate sind Ende Januar vorgesehen.

 

Bewerbungen bitte an: f.csizmadia@theater-vorpommern.de

Kosten im Zusammenhang mit der Bewerbung werden nicht erstattet.

---------------------------------------------------------------------------------------

Theaterpädagoge (m/w) mit Tätigkeitsschwerpunkt Schauspiel am Standort Greifswald

ab 1.08.2017

Zu den Aufgaben gehören u.a.:

- Leitung von Theaterspielclubs (Kinder- und Jugendclub)
- Kooperationen mit anderen Institutionen und Bildungseinrichtungen
- Netzwerk- und Kontaktpflege, insbesondere mit Kindergärten und Schulen
- Vor- und Nachbereitung zu Stücken des Spielplans und Inszenierungsbegleitung vor Ort und in Schulen und Kindergärten
- Führung von Besuchergruppen
- Konzeption, Entwicklung und Durchführung von verschiedenen Rahmenveranstaltungen, Workshops und neue Formate
- Spielleitung und pädagogische Begleitung der mobilen Klassenzimmerstücke
- Erstellen von theaterpädagogischem Begleitmaterial zu relevanten Stücken des Spielplans

Voraussetzungen:

- Eine abgeschlossene Ausbildung und/oder praktische Erfahrungen im Bereich Theater und Theaterpädagogik
- Erfahrungen in der theaterpädagogischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
- Begeisterung für die Vermittlung von theatralen Inhalten für ein junges Publikum
- Sicheres Auftreten gegenüber Publikum, insbesondere Kindern, Jugendlichen, Lehrern und Erziehern
- Organisationsvermögen, Kontaktfreudigkeit und eine offene Kommunikation
- Überdurchschnittliches Engagement, Belastbarkeit, Selbständigkeit, Kreativität, Flexibilität und Teamgeist

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach NV Bühne - SR Solo.

 

Bewerbungen bitte an:

Theater Vorpommern GmbH

Personalabteilung

Anklamer Straße 106

17489 Greifswald

oder per E-Mail: personalbuero@theater-vorpommern.de

 

Kosten im Zusammenhang mit der Bewerbung werden nicht erstattet.

Ansprechpartnerin: Frau Wienhold

Telefon:03834/5722-252

---------------------------------------------------------------------------------------

Regieassistent/-in für die Sparte Schauspiel

ab 12.09.2017

Zum Aufgabenspektrum gehören neben der Betreuung von Neuinszenierungen auch die szenische Leitung von Sonderprogrammen und Wiederaufnahmen sowie die Verpflichtung zur Soufflage und Inspizienz.

Gesucht wird eine engagierte Persönlichkeit mit ersten praktischen Erfahrungen als Regieassistent/-in bzw. Hospitant/-in und Kenntnisse der Produktionsabläufe in einem Mehrspartenhaus.

Weiterhin erwarten wir Eigeninitiative, Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Organisationstalent, Künstlerisches Einfühlungsvermögen, die Bereitschaft zu flexiblen, theaterüblichen Arbeitszeiten und Kenntnisse der MS Office-Anwendungen.

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach NV Bühne/ SR Solo.

 

Bewerbungen bitte an:

Theater Vorpommern GmbH

Personalabteilung

Anklamer Straße 106

17489 Greifswald

oder per E-Mail: personalbuero@theater-vorpommern.de

 

Kosten im Zusammenhang dieser Bewerbung werden nicht erstattet.

 

Ansprechpartnerin: Frau Wienhold

Telefon: 03834/5722-252

---------------------------------------------------------------------------------------

Ballettdramaturg/-in / Mitarbeiter/in Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

ab 12.09.2017

Wir suchen für die kommende Spielzeit eine/n Ballettdramaturg/in / Mitarbeiter/in Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

 

Aufgaben Ballettdramaturgie:
- vorbereitende und stückbegleitende Dramaturgie der Ballettproduktionen, inklusive der TanZZeiT-Produktion mit Gastchoreografen,
- Erstellung der Ballett-Programmhefte,
- Vorbereitung und Durchführung von Matineen, Öffentlichen Proben und Nachgesprächen,
- Organisation der jährlichen Ballett-benefiz-Gala, des Festivals Tanztendenzen und weiteren Sonderveranstaltungen,
- Disposition, Planung und Durchführung von Sponsorenveranstaltungen,

Aufgaben Presse- und Öffentlichkeitsarbeit:
- Inhaltliche und gestalterische Betreuung von Print- und Onlinemedien und sozialen Netzwerken,
- Verfassen von Pressemitteilungen,
- Ausbau und Pflege von Presseverteilern,
- Unterstützung bei der Organisation von Pressekonferenzen,
- Auswahl von Pressefotos,
- Mitarbeit bei der Entwicklung von Flyern, Plakaten, Anzeigen etc.,
- Redaktion des Monatsleporellos,
- Betreuung der Foyergalerie,
- Organisation von medienwirksamen PR-Aktionen usw.

Voraussetzung:
- Arbeitserfahrung als Ballettdramaturg/-in und im Bereich der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit an einem produzierenden Theater,
- sehr gute sprachliche Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift,
- Beherrschung mindestens einer Fremdsprache (englisch),
- Organisationsvermögen, Kontaktfreude, Überzeugungskraft, Engagement, Kreativität, Teamfähigkeit, Flexibilität und hohe Belastbarkeit,
Die Bereitschaft zu unregelmäßigen Arbeitszeiten sind unumgänglich.

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach NV Bühne.

 

Bei Interessse bitte Bewerbungen an:

Theater Vorpommern GmbH

Personalabteilung

Anklamer Straße 106

17489 Greifswald

oder per E-Mail: personalbuero@theater-vorpommern.de

 

Kosten im Zusammenhang mit der Bewerbung können nicht erstattet werden.

Ansprechpartnerin: Frau Wienhold

Telefon:03834/5722-252